Schlagwort-Archive: Booklesssaga

Es ist da

IMG_5590Ich will Euch gar nicht lange aufhalten, schließlich ist Sonntagvormittag und da sitzt ihr bestimmt mit Euren Familien am Frühstückstisch ;-). Aber für alle, die noch schön im Bett liegen und sich fragen, ob man den Tag nicht lesend  verbringen könnte hier die gute Nachricht. BookLess. Ewiglich unvergessen ist heute Nacht pünktlich an den Start gegangen. Hier ist der Link zu Amazon und hier ein Link zu buch.de, für diejenigen, die ein Epub-Format brauchen. Ich habe jetzt nicht jeden Shop kontrolliert, hoffe aber, dass es auch in allen anderen geklappt hat oder heute noch klappt. Das Taschenbuch ist noch nicht freigeschaltet, aber der Tag ist ja noch lang. Sobald ich dem Link habe, stelle ich das hier nochmal ein und dann habt ihr das Buch schwarz auf weiß spätestens am Dienstag. Also ich wünsche Euch einen tollen Lesesonntag mit Lucy und Nathan. Ich verabschiede mich nun von den beiden mit einem lachenden und einem weinenden Augen – sie haben es mir oft nicht leicht gemacht. Ich hoffe, dass Euch auch der dritte und letzte Teil so gut gefallen wird, wie seine Vorgänger und sage ein ganz großes DANKESCHÖN, dass Ihr mir über die ganze Zeit die Treue gehalten und mir oft mit Rat und Tat zur Seite gestanden habt – und jetzt ab in den Lesesessel – oder wohin auch immer.

Neues von der BookLessFront

Es ist fast geschafft :-). Ich kann es selbst kaum glauben, dass ich in den letzten anderthalb Jahren über 900 Seiten für meine BookLessSaga zu Papier gebracht habe. Als ich das erste Mal über Lucy und Nathan nachgedacht habe, hatte ich nur eine einzige winzige Idee. Aber so ist das vielleicht immer. Ein Buch ist ein bisschen wie eine Blume, wenn man es fleißig gießt, dann wächst es und entfaltet sich. Nun hat sich BookLess komplett geöffnet und ich hoffe natürlich, dass es wirklich lange blüht und ganz ganz viele LeserInnen bezaubert. Ich habe mir jedenfalls große Mühe gegeben. Aber nicht nur ich. Carolin hat wieder ein wirklich schönes Cover erstellt und dem Buch eine wundervolle HülleBildschirmfoto 2014-04-03 um 13.12.20 72 dpi gegeben. Damit ihr schon einmal wisst, worum es geht, hier außerdem der Klappentext für euch:

„Ich hatte keine Wahl.“    

 „Die hat man immer“, widersprach sie.    

„Nicht, wenn es darum geht, das Richtige zu tun.“

 Nach den tragischen Ereignissen in Edinburg fällt Lucy in eine tiefe Bewusstlosigkeit. Ein tödliches Gift breitet sich in ihrem Körper aus und verdunkelt ihren Geist. Sie kämpft um ihr Leben und nichts und niemand scheint das Undenkbare aufhalten zu können. Schweren Herzens trifft Nathan eine Entscheidung, von der er weiß, dass er sie für immer bereuen wird …

Und dann gibt es seit gestern exklusiv bei i-Tunes eine Leseprobe für das Buch. Da könnt ihr schon mal reinschnuppern und euch anwärmen und wer jetzt Teil I und II immer noch nicht gelesen hat, sollte in den nächsten Tagen starten, damit Teil III dann direkt anschließen kann.

So jetzt mache ich noch die letzten Korrekturen und dann noch formatieren und, und, und.

Euch wünsche ich einen schönen Tag und viel Spaß mit der Leseprobe.