Ihr Lieben,

ich weiß, es ist spät und die meisten von euch liegen bereits auf der Couch (das hoffe ich jedenfalls) und nun kommt noch ein Blogbeitrag von Marah. Ich schaffe es ja wirklich viel zu selten, hier zu schreiben, aber gerade passt es.

Es gibt auch jede Menge Neues zu berichten. Zuerst einmal – es gibt ein offizielles Erscheinungsdatum für „Fluch der Aphrodite“. Das E-Book und das Hardcover erscheinen am 06.03.2020. Das Hörbuch folgt am 12.03. Damit liegt dazwischen nur gut eine Woche, was ich wirklich toll finde. Zum ersten Mal habe ich auch ein Buch in einer Druckerei in größerer Stückzahl drucken lassen und veröffentliche es nicht über den Print on Demand Dienstleister BoD.

Der Vorteil ist – ich kann die Ausstattung des Buches komplett selbst bestimmen und deswegen hat Apolls Geschichte einen Schutzumschlag mit Softtouch, hochgeprägte, goldener Schrift und Ornamente und wird insgesamt hoffentlich total cool aussehen.

Der Nachteil ist, ich muss logischerweise für den Druck in Vorleistung gehen und hoffen, dass ihr das Buch auch kauft – ich freue mich also sehr, wenn ihr für mich als Botschafter fungiert und in euren Lieblingsbuchläden das Buch vorbestellt und es ausnahmsweise mal nicht bei Amazon bestellt. Nur so erfahren die Buchhändler auch, dass es ein neues Buch von mir gibt und bestellen vielleicht gleich noch ein paar Stück mehr ;-).

Die Auftaktlesung zum Erscheinen halte ich übrigens in meiner Heimatstadt Magdeburg am 11.03. bei Thalia im Alleecenter. Karten dafür können schon vorbestellt werden. Unterstützt werde ich dabei von meiner tollen Kollegin Katharina Herzog, die aus „Faye“ lesen wird und unter uns, sie liest viel lustiger als ich ;-). Am nächsten Tag geht es nach Leipzig zur Buchmesse und auch dort findet ihr mich an allen Tagen. Bitte schaut hier auf meiner Website unter Terminen nach, damit euch nichts entgeht.

Am 30.04. lese ich dann noch im schönen Düsseldorf auf der 3.langen phantastischen Lesenacht. Auch hierfür gibt es bereits Tickets.

So, nur dürfte erstmal alles gesagt sein. Ich bin mega gespannt, wie Apolls Geschichte euch gefällt. Ich habe da mal etwas ausprobiert und hoffe, ihr werdet es mögen.

Ich wünsche euch eine gute Nacht und träumt bunt!

Eure Marah