Heute will ich euch schon mal mitnehmen in mein Sommerprojekt. Das Buch wird Ende August erscheinen und damit ihr auch wisst, worum es geht – hier der Klappentext. Ich dürft mir gern schreiben, ob dieser Text euch verlocken würde, das Buch zu kaufen (oder nicht 😉 ).

Cover gemischt

Die neunzehnjährige Rayne hat Wünsche. Ganz normale Wünsche für ein ganz normales Mädchen. Sie will einmal ihre Haare lila färben, unter dem Sternenhimmel einschlafen oder sich ein Schmetterlingstattoo stechen lassen. Heimlich sammelt sie diese Wünsche in einem Wunschglas. Aber Rayne ist kein gewöhnliches Mädchen, sie ist ein Star. Mit ihrem Geigenspiel begeistert sie ein Millionenpublikum, doch der Erfolg hat seinen Preis: Ihr dominanter Vater bestimmt über jedes Detail ihres Lebens.

Als der Druck für Rayne zu groß wird, flüchtet sie sich in Schweigen und landet in einer Nobelklinik. Der Medizinstudent Finian ist von dem sprachlosen Mädchen sofort fasziniert. Er schmuggelt ihr süßen Tee ins Zimmer und heftet gelbe Post Its an die Fenster. Mit ihm wagt Rayne nicht nur eine Reise ins sommerliche Tennessee, sondern auch den Aufbruch in ein neues Leben.
Ein Buch über die Liebe, das Leben, unmögliche Wünsche, das Schicksal und Blaubeermarmelade.