Guten Morgen Ihr Lieben,

Der ersten Teil der FederLeichtSaga ist vor Kurzem als tolle Hardcoverausgabe im neuen Gewand erschienen. Allerdings gibt es dazu auch einigen Erklärungsbedarf, woran ich mich nun versuche 🙂 und hoffe damit alle Unklarheiten zu beseitigen.

Wie fast jede Autorin finde ich es schön, wenn meine Bücher im Buchhandel liegen und dort von ganz vielen Buchmenschen gesehen und gekauft werden. Jetzt ist es endlich soweit und ich bin unheimlich stolz darauf, dass der Oetingerverlag monatlich einen Teil der Saga im neuen Look herausbringt. Der letzte und siebte Teil erscheint in dieser Ausgabeform im September 2018.

ABER, das E-Book veröffentliche ich schon am 01.05.2018. Also ganz bald ;-).

Für die neuen Ausgaben wird es am Schluss einen Schuber geben, der wunderschön von meiner Coverdesignerin Carolin Liepins gestaltet wurde und nur zu den HC-Ausgaben passt. Diesen Schuber bekomme ihr im Buchhandel oder direkt beim Verlag. Im ersten Buch wurde eine Stempelkarte eingeschossen, die müsst ihr suchen (ist ja Ostern) und dann, bei jedem Teil, den ihr kauft, abstempeln lassen.
Wenn ihr die Bücher online bestellt oder geschenkt bekommt, dann macht einfach zum Schluss ein Foto aller Bücher und schickt dieses dem Verlag. Mehr Infos gibt es hier dazu.

Für die von euch, die bereits die Taschenbuchausgabe Teil 1-5 erworben haben und nun natürlich diese weitersammeln möchten, finden wir auch eine Lösung. Bitte schreibt mir einfach eine Mail an marah.woolf@googlemail.com und dann kriegen wir das hin.

So, ich hoffe, ich habe die meisten Unklarheiten beseitigt und freue mich natürlich, wenn ihr die Serie ganz fleißig weiterempfehlt, noch mal lest und mir schreibt, was ihr euch für Eliza und Cassian wünscht ;-).

Eure Marah