Rückkehr der Engel

Eine Welt, in der nichts mehr ist, wie es einmal war. Eine Zeit, in der Legenden Wirklichkeit sind. Ein Geheimnis, das nicht offenbart werden darf.
Der fesselnde Auftakt der neuen Saga von Marah Woolf.

»Ich kann dir nicht helfen«, flüstere ich. Wenn die Männer uns entdecken, werden sie mich töten und den Engel bei lebendigem Leib rupfen. Stöhnend dreht er sich auf die Seite und im Licht des Mondes erkenne ich sein Gesicht. Es ist Cassiel. Der Engel, der mir in der Arena bereits zweimal das Leben gerettet hat. Quer über seine nackte Brust verläuft ein tiefer Schnitt. Glas knirscht unter seinem Körper. Am Kopf muss ihn ein Stein getroffen haben, denn die linke Gesichtshälfte ist blutverschmiert und auch sein Haar ist rot gefärbt. »Moon«, flüstert er. Seine Stimme klingt dünn. Er erinnert sich an meinen Namen. Ich bin so überrascht, dass ich innehalte und viel zu viel Zeit damit verschwende, ihn anzustarren. »Lass mich nicht hier liegen.« Lange Wimpern senken sich über seine blauen Augen. »Bitte.« Ein Engel, der um etwas bittet. Trotzdem kann das nicht sein Ernst sein! Wie stellt er sich das vor? Ich habe schon genug Probleme, da kann ich mir nicht noch einen Engel aufhalsen. Mit gesenktem Kopf stolpere ich davon und lasse ihn liegen.

Im Venedig der Zukunft, besetzt von den Erzengeln und deren himmlischen Heerscharen, führt Moon einen beinahe aussichtslosen Kampf, um ihre Geschwister zu schützen. Ganz auf sich allein gestellt, darf sie niemandem vertrauen, schon gar keinem Engel.

Leserstimmen

»Was soll ich sagen bzw. schreiben? Ich bin geplättet, begeistert, fasziniert und noch immer beeindruckt! Es ist so flüssig und gut geschrieben – wie jedes Buch von Marah Woolf. Ich bin quasi für ein paar Stunden selbst durch Venedigs Gassen gelaufen. Ich liebe alle Reihen von Marah und kann mir auch kaum vorstellen, dass ich jemals ein Buch von ihr nicht mögen könnte, und die Engel Saga hat mich einfach umgehauen! Ein wenig düsterer als man Marah Woolfs Bücher sonst kennt, aber die Spannung ist einfach unerträglich.«

»Eigentlich dachte ich, Marah könne sich nach all ihren mega super Büchern gar nicht mehr übertreffen. Da hab ich mich mal wieder geirrt. Das Buch ist der absolute Hammer! Götterfunke ist mein Lese-Highlight von 2017 bis jetzt. Und ich glaube nicht, dass dieses Buch seinen Platz dieses Jahr noch räumen muss. Lest es, träumt und lasst euch verzaubern von Jess, Cayden, Leah, Apoll, Josh und allen anderen! Es lohnt sich!«

»Wer Fantasy liebt, muss diese Bücher lesen. Ich habe mit Eliza und Cassian mitgelitten bis zum Schluss. Schade, dass es jetzt vorbei ist. Eine sehr spannende Fantasie-Serie. Ich war so von der Buchreihe fasziniert, dass ich alle 7 Bände in 4 Wochen gelesen hab. Normalerweise schaff ich 1-2 Bücher im Jahr. :-)«

»Insgesamt die spannendste Trilogie, die ich seit Langem gelesen habe! Ein absolut tolles Thema, starke Protagonisten und eine irre Spannung. Sie ist und bleibt eine meiner liebsten Schriftstellerinnen. Liebe, Tragik und Leidenschaft, Fantasy und gute Geschichten … Das alles ist wie immer vertreten.«

»Ich habe alle 4 Bände der MondLichtSaga schon öfter gelesen, und immer wieder verzaubern mich Emma und Calum aufs Neue! Marahs Phantasie ist wirklich grenzenlos und des Öfteren hab ich mich in Schottland auf Klippen stehen sehen, habe den Wald der Elfen bewundert und bin mit Calum durch die Seen getaucht! Diese bildliche Beschreibung ist der Wahnsinn und man versetzt sich richtig in diese Welt! Für mich sind das ganz klar für alle Teile 5 Sterne!«

Marahs Blog

FederLeicht. Wie fallender Schnee im Prime Reading

Ich weiß nicht, ob ihr es schon entdeckt habt, aber der erste Teil der FederLeichtSaga ist zur Zeit im Prime Reading Angebot von Amazon kostenlos zu bekommen. Ich gehe zwar davon aus, dass die meisten von euch Eliza und ihren bockigen Elfen Cassian längst kennen, aber...

mehr lesen

Lovelybooks Leserpreis 2018

Guten Morgen
ich bin noch ganz begeistert über eure Nominierungen für den #Leserpreis von @lovelybooks.de und freue mich mit meinen Kolleginnen gemeinsam, dass wir es unter die Top 35 geschafft haben. Dafür schicken wir euch ein großes Dankeschön.
Nun geht es in die letzte Runde und wir würden uns freuen, wenn ihr uns auch in der Endrunde eure Stimme schenkt,

mehr lesen

Leseprobe: Zorn der Engel

Den ganzen Tag will ich schon einen Post schreiben und nun habe ich es doch vergessen, weil ich so vertieft in Zorn der Engel bin. Moon, Lucifer, Cassiel, Star und Semjasa machen es mir wirklich nicht leicht, aus ihrer Welt aufzutauchen. Weil ich aber morgen mit gefühlt sämtlichen Frauen meiner Familie in ein Frauenwochenende verschwinde, schicke ich euch hier eine Lesepobe

mehr lesen

Instagram

FOLGE MIR!

Blog Abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um Marahs Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Pinterest