TausendMalSchon

»Dein wievieltes Leben ist das?«, fragte ich mit belegter Stimme.
»Das eintausendste«, flüsterte er.
»Das hier ist dein letztes? Du hast schon tausend Mal gelebt?«
»Ja«, sagte er noch leiser. »Danach ist es vorbei.«

Es gibt drei Dinge, die die 18-jährige Sasha sich fest vorgenommenen hat: Sie wird in diesem Leben ihre Bestimmung nicht annehmen. Sie wird niemanden wegen ihrer Gabe in Gefahr bringen und ihre Seelenmagie tief in sich verschließen. Auf der sturmumtosten Atlantikinsel Alderney ließen sich diese Vorhaben in die Tat umsetzen, aber dann taucht eines Nachts Cedric de Gray auf. Erst rettet er sie vor dem Ertrinken und dann vor einem Seelenjäger, der es auf Sashas kostbare Seele abgesehen hat. Doch diese übt auch auf Cedric einen unwiderstehlichen Reiz aus, denn mit nur einem Splitter davon könnte er ewig leben.

Leserstimmen

»Was soll ich sagen bzw. schreiben? Ich bin geplättet, begeistert, fasziniert und noch immer beeindruckt! Es ist so flüssig und gut geschrieben – wie jedes Buch von Marah Woolf. Ich bin quasi für ein paar Stunden selbst durch Venedigs Gassen gelaufen. Ich liebe alle Reihen von Marah und kann mir auch kaum vorstellen, dass ich jemals ein Buch von ihr nicht mögen könnte, und die Engel Saga hat mich einfach umgehauen! Ein wenig düsterer als man Marah Woolfs Bücher sonst kennt, aber die Spannung ist einfach unerträglich.«

»Eigentlich dachte ich, Marah könne sich nach all ihren mega super Büchern gar nicht mehr übertreffen. Da hab ich mich mal wieder geirrt. Das Buch ist der absolute Hammer! Götterfunke ist mein Lese-Highlight von 2017 bis jetzt. Und ich glaube nicht, dass dieses Buch seinen Platz dieses Jahr noch räumen muss. Lest es, träumt und lasst euch verzaubern von Jess, Cayden, Leah, Apoll, Josh und allen anderen! Es lohnt sich!«

»Wer Fantasy liebt, muss diese Bücher lesen. Ich habe mit Eliza und Cassian mitgelitten bis zum Schluss. Schade, dass es jetzt vorbei ist. Eine sehr spannende Fantasie-Serie. Ich war so von der Buchreihe fasziniert, dass ich alle 7 Bände in 4 Wochen gelesen hab. Normalerweise schaff ich 1-2 Bücher im Jahr. :-)«

»Insgesamt die spannendste Trilogie, die ich seit Langem gelesen habe! Ein absolut tolles Thema, starke Protagonisten und eine irre Spannung. Sie ist und bleibt eine meiner liebsten Schriftstellerinnen. Liebe, Tragik und Leidenschaft, Fantasy und gute Geschichten … Das alles ist wie immer vertreten.«

»Ich habe alle 4 Bände der MondLichtSaga schon öfter gelesen, und immer wieder verzaubern mich Emma und Calum aufs Neue! Marahs Phantasie ist wirklich grenzenlos und des Öfteren hab ich mich in Schottland auf Klippen stehen sehen, habe den Wald der Elfen bewundert und bin mit Calum durch die Seen getaucht! Diese bildliche Beschreibung ist der Wahnsinn und man versetzt sich richtig in diese Welt! Für mich sind das ganz klar für alle Teile 5 Sterne!«

»Eine zauberhafte Geschichte, die das Herz höher schlagen lässt, um es kurz danach auf dem Boden zu zertrampeln. Klingt hart? Jaaah, das war es auch. Und dennoch ist Say Something absolut lesenswert. Schnappt es euch, legt eine Packung Taschentücher bereit, kocht euch einen leckeren Tee und lehnt euch zurück. Finian und Rayne übernehmen den Rest. Zwei tolle Charaktere, in einer zarten Liebesgeschichte, die euch begeistern wird.«

»Ich habe gestern angefangen zu lesen, und habe weitergelesen und wieder weitergelesen bis ich den letzten Buchstaben verschlungen habe, denn ich war gefangen!
Habe viel geweint, habe mitgefühlt, gehofft und bin sogar heute noch überwältigt von diesem tollen Buch! Ich liebe alle Protagonisten dieses Buches, mein Herz ging über vor Emotionen, genauso habe ich mitgelitten. Ich bin froh, daß ich dieses Herzstück gelesen habe!! Vielen Dank für diese Lesemomente!!!«

Marahs Blog

Man kann auch mit dem Herzen fliegen

Da habe ich es tatsächlich nicht mal geschafft, pünktlich zum Start von "Buch der Engel" hier einen Blogartikel zu schreiben. Asche auf mein Haupt und ich schätze, ich muss an meinem Zeitmanagement arbeiten. Ich hoffe, ihr habt das Buch trotzdem schon entdeckt und...

mehr lesen

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge

Es gibt Bücher, die ich unbedingt schreiben will, und die es mir dann doch schwer machen - vermutlich weil ich einfach nicht loslassen kann. Das "Buch der Engel" ist so ein Fall ;-). Aber nun habe ich es geschafft und werde mich in den nächsten Tagen von Moon, Star,...

mehr lesen

Wie socialt man eigentlich am Besten?

In den letzten Tagen ist mir aufgefallen, dass es auf meinen Blog ziemlich ruhig ist, was womöglich daran liegt, dass ich nur selten Lust habe, längere Texte außerhalb meiner Bücher zu schreiben. Selbst bei WhatsApp verlege ich mich auf Sprachnachrichten, was den ein...

mehr lesen

Instagram

FOLGE MIR!

Blog Abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um Marahs Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Pinterest