Ich geh dann mal schreiben.

Keine Ahnung, wie ich es schaffen soll, bis Ende Mai ein neues Buch zu schreiben. Jeder Tag fängt damit an, dass ich meine Zeit im Netz verbringe. Und jeden Tag wird diese Zeit länger. Ich weiß genau, dass ich diese Woche nur zwei Tage zum Schreiben zur Verfügung habe und wenn ich das hochrechne, bis Mai – naja, da bleibt nicht viel übrig.
Ich schalte jetzt mein Netz einfach aus, mal sehen wie lange ich das durchhalte, ohne zu luchsen wer etwas Interessantes gepostet hat.
Bin ich internetsüchtig?? Ich mache mir langsam Sorgen .
Also wenn ich mich ein paar Tage nicht melde, dann wisst Ihr ja wo ich bin – mitten in meiner neuen Geschichte. Und wenn ich mir nächste Woche beim Skifahren kein Bein oder viel schlimmer Arm breche, dann wird es vielleicht doch etwas mit Mai.
Also ich bin dann mal Off.
Liebe Grüße Marah

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.