Fast ein Endspurt

Die Auflösung des Rätsels steht für Lucy kurz bevor und damit nährt sich die Schreibarbeit für BookLess Teil 1 für mich ihrem Ende. Obwohl es mit Lektorat und Korrektorat noch einige Wochen dauern wird, bis das Buch in Euren Händen liegt, bin ich jetzt schon ganz gespannt, wie es Euch gefallen wird. Eine meine Lieblingsbloggerinnen durfte zwei Drittel des Werkes schon einmal probelesen und ich bin begeistert über ihre Kritik, Anregungen und Gedanken, die sie sich zum Handlungsverlauf und zu meinen Protagonisten gemacht hat. Nun stürze ich mich mit spitzer Feder auf mein Skript und überdenke nochmal alles.
Außerdem habe ich schon tolle Ideen für Teil 2 und werde wahrscheinlich, wenn Teil 1 ins Lektorat geht, gleich weiterschreiben – jetzt sind Lucy und Nathan mir gerade so nah. Da muss man immer ein bisschen drauf warten, bis es soweit ist und der Abschied von Emma und Calum ist mir nicht leichtgefallen. Ich kann Euch aber verraten, dass ich eine tole Idee habe, um uns gemeinsam nochmal nach Leylin zurückkehren zu lassen. Ich weiß noch nicht, wann ich dazu komme, aber ich habe eine Geschichte im Kopf, die in der Elfenwelt spielt und in der wir Sophie und Dr. Erickson und ich denke auch Raven und Peter wiedertreffen werden. Aber wie gesagt – mal sehen, wann ich dazu komme, leider hat mein Tag nur 24 Stunden und gerade kocht mir meine Kartoffelsuppe über…

Wünsche Euch ein tolles sonniges Wochenende  

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.